Provided by: debhelper_12.6.1ubuntu2_all bug

NAME

       dh_auto_clean - räumt nach dem Bauen automatisch auf

ÜBERSICHT

       dh_auto_clean [Bausystemoptionen] [Debhelper-Optionen] [-- Parameter]

BESCHREIBUNG

       dh_auto_clean ist ein Debhelper-Programm, das versucht, nach dem Bau eines Pakets
       automatisch aufzuräumen. Es tut dies, indem es einen geeigneten Befehl für das Bausystem
       ausführt, von dem es ermittelt hat, dass es vom Paket benutzt wird. Falls es dort zum
       Beispiel ein Makefile gibt und es ein distclean-, realclean- oder clean-Ziel enthält, dann
       wird dies durch Ausführung von make (oder MAKE, falls die Umgebungsvariable gesetzt ist)
       erledigt. Falls es dort ein setup.py oder Build.PL gibt, wird dies ausgeführt, um das
       Paket zu bereinigen.

       Dies wird für die Arbeit mit über 90% der Pakete angestrebt. Falls es nicht funktioniert
       oder versucht, das falsche Ziel aufzuräumen, sind Sie angehalten, jegliche Benutzung von
       dh_auto_clean zu überspringen und make clean nur manuell auszuführen.

OPTIONEN

       Eine Liste der üblichen Bausystemauswahl und Steueroptionen finden Sie in "BUILD-
       SYSTEMOPTIONEN" in debhelper(7).

       -- Parameter
           Es werden Parameter an das Programm übergeben, das nach den Parametern ausgeführt
           wird, die dh_auto_clean normalerweise übergibt.

SIEHE AUCH

       debhelper(7)

       Dieses Programm ist Teil von Debhelper.

ÜBERSETZUNG

       Diese Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <http://po4a.alioth.debian.org/> durch Chris
       Leick c.leick@vollbio.de und das deutsche Debian-Übersetzer-Team im Dezember 2011
       erstellt.

       Bitte melden Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-german@lists.debian.org
       oder als Fehlerbericht an das Paket debhelper.

       Sie können mit dem folgenden Befehl das englische Original anzeigen
       man -L en Abschnitt Handbuchseite

AUTOR

       Joey Hess <joeyh@debian.org>