Provided by: debhelper_12.6.1ubuntu2_all bug

NAME

       dh_icons - aktualisiert die Zwischenspeicher von Freedesktop-Symbolen

ÜBERSICHT

       dh_icons [Debhelper-Optionen] [-n]

BESCHREIBUNG

       dh_icons ist ein Debhelper-Programm, das die Zwischenspeicher von Freedesktop-Symbolen
       aktualisiert, wenn dies nötig ist. Es benutzt das durch GTK+2.12 bereitgestellte Programm
       update-icon-caches. Derzeit handhabt das Programm nicht die Installation der Dateien,
       obwohl es dies später vielleicht einmal tun könnte, daher sollte es ausgeführt werden,
       nachdem die Symbole in den Paketbauverzeichnissen installiert wurden.

       Es nimmt Rücksicht auf das Hinzufügen von Betreuerskripten, um update-icon-caches für
       Symbolverzeichnisse aufzurufen. (Dies wird nicht für GNOME- und Hicolor-Symbole getan, da
       diese von Auslösern gehandhabt werden.) Diese Befehle werden durch dh_installdeb(1) in die
       Betreuerskripte eingefügt.

OPTIONEN

       -n, --no-scripts
           Es werden keine Betreuerskripte geändert.

SIEHE AUCH

       debhelper

       Dieses Programm ist Teil von Debhelper.

ÜBERSETZUNG

       Diese Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <http://po4a.alioth.debian.org/> durch Chris
       Leick c.leick@vollbio.de und das deutsche Debian-Übersetzer-Team im Dezember 2011
       erstellt.

       Bitte melden Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-german@lists.debian.org
       oder als Fehlerbericht an das Paket debhelper.

       Sie können mit dem folgenden Befehl das englische Original anzeigen
       man -L en Abschnitt Handbuchseite

AUTOR

       Ross Burton <ross@burtonini.com>, Jordi Mallach <jordi@debian.org>, Josselin Mouette
       <joss@debian.org>