Provided by: debhelper_12.6.1ubuntu2_all bug

NAME

       dh_installemacsen - registriert ein Emacs-Add-on-Paket

ÜBERSICHT

       dh_installemacsen [Debhelper-Optionen] [-n] [--priority=n] [--flavor=foo]

BESCHREIBUNG

       dh_installemacsen ist ein Debhelper-Programm, das für die Installation von Dateien in
       Paketbauverzeichnissen zuständig, die vom Debian-Paket emacsen-common benutzt werden.

       Es erzeugt außerdem automatisch die preinst, postinst- und prerm-Befehle, die benötigt
       werden, um ein Paket als ein Emacs-Add-on-Paket zu registrieren. Die Befehle werden den
       Betreuerskripten durch dh_installdeb hinzugefügt. Eine Erklärung, wie dies funktioniert,
       finden Sie in dh_installdeb(1).

DATEIEN

       debian/Paket.emacsen-compat
           installiert in usr/lib/emacsen-common/packages/compat/Paket im Paketbauverzeichnis.

       debian/Paket.emacsen-install
           installiert in usr/lib/emacsen-common/packages/install/Paket im Paketbauverzeichnis.

       debian/Paket.emacsen-remove
           installiert in usr/lib/emacsen-common/packages/remove/Paket im Paketbauverzeichnis.

       debian/Paket.emacsen-startup
           installiert in etc/emacs/site-start.d/50Paket.el im Paketbauverzeichnis. Benutzen Sie
           --priority, um eine andere Priorität als 50 zu verwenden.

OPTIONEN

       -n, --no-scripts
           ändert keine postinst-/prerm-Skripte.

       --priority=n
           setzt die Prioritätsnummer einer site-start.d-Datei. Vorgabe ist 50.

       --flavor=foo
           setzt die Variante in die eine site-start.d-Datei installiert wird. Vorgabe ist emacs,
           Alternativen umfassen xemacs und emacs20.

ANMERKUNGEN

       Beachten Sie, dass dieser Befehl nicht idempotent ist. Zwischen Aufrufen dieses Befehls
       sollte dh_prep(1) aufgerufen werden. Ansonsten könnte er zur Folge haben, dass den
       Betreuerskripten mehrere Instanzen des gleichen Textes hinzugefügt werden.

SIEHE AUCH

       debhelper(7) "usr/share/doc/emacsen-common/debian-emacs-policy.gz"

       Dieses Programm ist Teil von Debhelper.

ÜBERSETZUNG

       Diese Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <http://po4a.alioth.debian.org/> durch Chris
       Leick c.leick@vollbio.de und das deutsche Debian-Übersetzer-Team im Dezember 2011
       erstellt.

       Bitte melden Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-german@lists.debian.org
       oder als Fehlerbericht an das Paket debhelper.

       Sie können mit dem folgenden Befehl das englische Original anzeigen
       man -L en Abschnitt Handbuchseite

AUTOR

       Joey Hess <joeyh@debian.org>