Provided by: devscripts_2.19.6ubuntu1_amd64 bug

BEZEICHNUNG

       pts-subscribe - zeitlich begrenztes Abonnement des PTS

ÜBERSICHT

       pts-subscribe [Optionen] Paket

       pts-unsubscribe [Optionen] Paket

BESCHREIBUNG

       pts-subscribe sendet eine Abonnement-Anfrage für Paket an das Paketverfolgungssystem (PTS)
       unter »pts@qa.debian.org« und annuliert das Abonnement 30 Tage später.

       Falls es als pts-unsubscribe aufgerufen wird, sendet es eine Anfrage  für  das  Annulieren
       des Abonnements an das Paketverfolgungssystem.

       Dieses  Hilfswerkzeug  ist nützlich, falls ein Entwickler ein NMU durchgeführt hat und das
       Paket für eine begrenzte Zeit verfolgen möchte.

OPTIONEN

       --until Zeit, -u Zeit
              wenn at(1) das Abonnements annulieren soll. Zeit muss mittels  der  Syntax  von  at
              angegeben werden. Vorgabe ist »now + 30 days«. Diese Option muss wahrscheinlich vor
              der Interpretation durch die Shell geschützt werden!

       --forever
              annuliert das Abonnement nicht automatisch. Dies  kann  auch  als  --until  forever
              angegeben werden.

       --help, -h
              zeigt eine Hilfenachricht an und endet erfolgreich

       --version
              zeigt Versions- und Copyright-Informationen an und endet erfolgreich.

UMGEBUNGSVARIABLEN

       DEBEMAIL, EMAIL
              Falls  eine davon gesetzt ist (vorrangig DEBEMAIL), wird sie als Abonnement-Adresse
              verwendet. Falls keine davon  gesetzt  ist,  wird  die  E-Mail  ohne  Angabe  einer
              Abonnement-Adresse  gesandt  und  die E-Mail aus der Zeile »Von:« zum Bestimmen der
              Absenderadresse benutzt. Dies wird durch mail(1) festgelegt.

KONFIGURATIONSVARIABLEN

       Die beiden Konfigurationsdateien /etc/devscripts.conf und ~/.devscripts werden  in  dieser
       Reihenfolge eingelesen, um Konfigurationsvariablen zu setzen. Befehlszeilenoptionen können
       benutzt werden, um Einstellungen in  Konfigurationsdateien  zu  setzen.  Einstellungen  in
       Umgebungsvariablen werden zu diesem Zweck ignoriert. Die derzeit bekannten Variablen sind:

       PTS_UNTIL
              diese Einstellung entspricht der Option --until.

SIEHE AUCH

       at(1),  Informationen  über  das  Paketverfolgungssystem  (PTS)  finden sich in der Debian
       Entwickler-Referenz                                                                  unter
       https://www.debian.org/doc/developers-reference/resources.html#pkg-tracking-system.

AUTOR

       Dieses   Programm   wurde   von   Julian   Gilbey  <jdg@debian.org>  basierend  auf  einem
       Public-Domain-Prototyp von Raphael Hertzog <hertzog@debian.org> geschrieben und unterliegt
       dem Copyright der GPL, Version 2 oder später.

ÜBERSETZUNG

       Diese  Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <URL:https://po4a.alioth.debian.org/> durch
       Chris Leick c.leick@vollbio.de im Juli 2012 erstellt und vom deutschen  Debian-Übersetzer-
       Team  korrekturgelesen.  Bitte  melden  Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-
       german@lists.debian.org oder als Fehlerbericht an das Paket devscripts. Sie können mit dem
       folgenden    Befehl    das    englische    Original   anzeigen   »man   -L   C   Abschnitt
       deutsche_Handbuchseite«.