Provided by: debsums_2.2.3_all bug

NAME

       debsums_init - Md5sums-Dateien für Pakete initialisieren, denen sie fehlen.

ÜBERSICHT

       debsums_init

BESCHREIBUNG

       debsums_init  wird  nach Paketen suchen, die ihre Md5sums-Dateien nicht installieren. Dann
       wird es deren Md5sums-Dateien, falls verfügbar, aus den  binären  Paketen,  die  über  APT
       heruntergeladen wurden, erzeugen.

       Dieser  Initialisierungsprozess  ist  wird  benötigt,  da es einige Pakete gibt, die keine
       Md5sums-Datei in ihren binären Paketen mitliefern. Wenn Sie  die  auto-gen-Option  während
       der  Installation  des  debsum-Pakets einschalten, brauchen Sie diesen debsums_init-Befehl
       nur einmal nach der Installation des debsum-Pakets auszuführen.

       debsums_init muss als Superuser aufgerufen werden.

       Möglicherweise möchten Sie den lokalen Paketzwischenspeicher leeren, bevor Sie den  Befehl
       debsums_init  ausführen,  um  sicherzustellen  das  Sie  sie  aus  den  makellosen Paketen
       erstellen durch Ausführen von:

         apt-get clean

AUTOR

       Osamu Aoki <osamu@debian.org>