Provided by: debhelper_12.10ubuntu1_all bug

NAME

       dh_installmodules - registriert Kernel-Module

ÜBERSICHT

       dh_installmodules [Debhelper-Optionen] [-n] [--name=Name]

BESCHREIBUNG

       dh_installmodules ist ein Debhelper-Programm, das für die Registrierung von Kernel-Modulen
       zuständig ist.

       Kernel-Module werden im Paketbauverzeichnis gesucht und falls sie gefunden werden, werden
       automatisch die preinst-, postinst- und postrm-Befehle erzeugt, um depmod auszuführen und
       die Module zu registrieren, wenn das Paket installiert wird. Diese Befehle werden durch
       dh_installdeb(1) in die Betreuerskripte eingefügt.

DATEIEN

       debian/Paket.modprobe
           installiert nach etc/modprobe.d/Paket.conf in das Paketbauverzeichnis

OPTIONEN

       -n, --no-scripts
           ändert keine preinst-/postinst-/postrm-Skripte.

       --name=Name
           Wenn dieser Parameter benutzt wird, sucht und installiert dh_installmodules Dateien
           mit Namen debian/Paket.Name.modprobe anstelle des üblichen debian/Paket.modprobe.

ANMERKUNGEN

       Beachten Sie, dass dieser Befehl nicht idempotent ist. Zwischen Aufrufen dieses Befehls
       sollte dh_prep(1) aufgerufen werden. Ansonsten könnte er zur Folge haben, dass den
       Betreuerskripten mehrere Instanzen des gleichen Textes hinzugefügt werden.

SIEHE AUCH

       debhelper(7)

       Dieses Programm ist Teil von Debhelper.

ÜBERSETZUNG

       Diese Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <http://po4a.alioth.debian.org/> durch Chris
       Leick c.leick@vollbio.de und das deutsche Debian-Übersetzer-Team im Dezember 2011
       erstellt.

       Bitte melden Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-german@lists.debian.org
       oder als Fehlerbericht an das Paket debhelper.

       Sie können mit dem folgenden Befehl das englische Original anzeigen
       man -L en Abschnitt Handbuchseite

AUTOR

       Joey Hess <joeyh@debian.org>