Provided by: manpages-de-dev_0.5-2ubuntu1_all bug

BEZEICHNUNG

       modf  -  teilt  eine  Float-Zahl  in  den  ganzzahligen  Anteil und den
       nichtganzzahligen Anteil

ÜBERSICHT

       #include <math.h>

       double modf(double x, double *iptr);

BESCHREIBUNG

       Die Funktion modf() liefert den ganzzahligen und den  nichtganzzahligen
       Anteil des übergebenen Argumentes x zurück.  Beide Teile haben dasselbe
       Vorzeichen wie x.  Der ganzzahlige Anteil wird in iptr gespeichert.

RÜCKGABEWERT

       Die Funktion liefert den nichtganzzahligen Anteil von x zurück.

KONFORM ZU

       SVID 3, POSIX, BSD 4.3, ISO 9899

SIEHE AUCH

       frecp(3), ldexp(3).

                                 5. Juli 1996                          MODF(3)