Provided by: manpages-de-dev_0.5-2ubuntu1_all bug

BEZEICHNUNG

       opendir - öffnet eine Verzeichnisdatei

ÜBERSICHT

       #include <sys/types.h>

       #include <dirent.h>

       DIR *opendir(const char *name);

BESCHREIBUNG

       Die  opendir()-Funktion  öffnet die Verzeichnisdatei des Verzeichnisses
       name und liefert einen Zeiger auf den ersten Eintrag des Verzeichnisses
       zurück.

RÜCKGABEWERT

       Die  opendir()-Funktion  liefert  einen Zeiger auf die Verzeichnisdatei
       zurück.  Trat ein Fehler auf, so wird ein NULL-Zeiger  zurückgeliefert.

FEHLER

       EACESS Zugriff verweigert.

       EMFILE Der Prozess benutzt zu viele Dateideskriptoren.

       ENFILE Auf  diesem  System  sind  zurzeit zu viele Dateien gleichzeitig
              geöffnet.

       ENOENT Verzeichnis existiert nicht, oder name ist ein leerer String.

       ENOMEM Zuwenig Speicher um den Vorgang zu beenden.

       ENOTDIR
              name ist kein Verzeichnis.

KONFORM ZU

       SVID 3, POSIX, BSD 4.3

SIEHE AUCH

       open(2), readdir(3), closedir(3), rewinddir(3), seekdir(3), telldir(3),
       scandir(3).

                                 2. Juni 1996                       OPENDIR(3)