Provided by: manpages-de-dev_0.5-4.1ubuntu1_all bug

BEZEICHNUNG

       socketcall - Systemaufrufe für Sockets

ÜBERSICHT

       int socketcall(int call, unsigned long *args);

BESCHREIBUNG

       Socketcall   ist   die  allgemeine  Sprungadresse  im  Kernel  für  die
       Systemaufrufe der  Sockets.   call  beschreibt,  welche  Socketfunktion
       aufgerufen werden soll, args ist ein Zeiger auf einen Speicherblock, in
       dem die Argumente stehen, die vom Aufruf weitergeleitet werden.

       Benutzerprogramme sollten die Funktionen mit ihren herkömmlichen  Namen
       aufrufen.   Nur  Programmierer  von  Standardbibliotheken  oder Kernel-
       Hacker brauchen die Funktion socketcall zu kennen.

SIEHE AUCH

       accept(2),   bind(2),   connect(2),   getpeername(2),   getsockname(2),
       getsockopt(2),  listen(2),  recv(2),  recvfrom(2),  send(2), sendto(2),
       setsockopt(2), shutdown(2), socket(2), socketpair(2).