Provided by: debconf-i18n_1.5.28ubuntu4_all bug

NAME

       debconf - führe ein Debconf-verwendendes Programm aus

ÜBERSICHT

        debconf [Optionen] Befehl [Argumente]

BESCHREIBUNG

       Debconf ist ein Konfigurationssystem für Debian-Pakete. Lesen Sie
       debconf(7) (im Paket debconf-doc) für einen Überblick und die
       Dokumentation von Debconf für Systemadministratoren.

       Das Programm debconf führt ein Programm unter der Steuerung von Debconf
       aus und richtet es so ein, dass es via Stdio mit Debconf kommuniziert.
       Als Ausgabe des Programms werden Debconf-Protokoll-Befehle erwartet und
       es wird erwartet, dass es Codes via Stdin liest. Lesen Sie
       debconf-devel(7) für Details über das Debconf-Protokoll.

       Der Befehl, der von Debconf ausgeführt werden soll, muss so angegeben
       werden, dass er in Ihrem PATH gefunden werden kann.

       Dieser Befehl ist nicht die normale Art, Debconf zu verwenden. Für
       Debconf ist die Verwendung via dpkg-preconfigure(8) oder
       dpkg-reconfigure(8) typischer.

OPTIONEN

       -oPaket, --owner=Paket
           Teilt Debconf mit, zu welchem Paket der von Debconf ausgeführte
           Befehl gehört. Dies ist notwendig, um den Eigentümer von
           registrierten Fragen korrekt zu bestimmen und um die Befehle
           »unregister« und »purge« vernünftig zu unterstützen.

       -fTyp, --frontend=Typ
           Wählt die zu verwendende Benutzerschnittstelle aus.

       -pWert, --priority=Wert
           Spezifiziert die minimale Priorität der Fragen, die angezeigt
           werden.

       --terse
           Enables terse output mode. This affects only some frontends.

BEISPIELE

       Um Fehler in einem Shell-Skript, das Debconf verwendet, zu finden,
       könnten Sie Folgendes verwenden:

        DEBCONF_DEBUG=developer debconf mein-Shell-Programm

       Sie könnten auch das Folgende verwenden:

        debconf --frontend=readline sh -x mein-Shell-Programm

SIEHE AUCH

       debconf-devel(7), debconf(7)

AUTOR

       Joey Hess <joeyh@debian.org>

ÜBERSETZUNG

       Die deutsche Übersetzung wurde 2008 von Florian Rehnisch
       <eixman@gmx.de> und 2008-2009 Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>
       angefertigt. Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die
       GNU General Public License Version 2 oder neuer für die
       Kopierbedingungen.  Es gibt KEINE HAFTUNG.

                                  2010-04-09                   DEBCONF.DE.1(1)