Provided by: manpages-de_0.5-4.1ubuntu1_all bug

BEZEICHNUNG

       doshell startet eine Shell auf einem (virtuellen) Port ohne login

SYNTAX

       doshell Port Shell

BESCHREIBUNG

       doshell  ermöglicht  es, auch auf den (virtuellen) Terminals, auf denen
       von init keine getty-Prozesse gestartet wurden, und auf  denen  deshalb
       kein  login  möglich  ist,  eine  Shell  zu  starten.   Die Umschaltung
       zwischen den virtuellen Terminals erfolgt mit  den  Tastenkombinationen
       alt-F1 bis alt-F8.

SIEHE AUCH

       das LunetIX Linuxhandbuch

AUTOR

       Jim Wiegand